schneller Heidelbeer-Becherkuchen vom Blech

Rezept: schneller Heidelbeer-Becherkuchen vom Blech
alles in Tassen berechnet - kein Abwiegen nötig!
1
alles in Tassen berechnet - kein Abwiegen nötig!
00:15
0
1105
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Eier
1 Tasse
Zucker
1 Tasse
Öl
1 Tasse
Orangensaft
1 Tasse
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
300 g
Heidelbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1829 (437)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
36,6 g
Fett
32,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
schneller Heidelbeer-Becherkuchen vom Blech

ZUBEREITUNG
schneller Heidelbeer-Becherkuchen vom Blech

1
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Eier und Zucker schmaumig schlagen, Öl und Orangensaft unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben.
2
Teig auf das Backblech geben und im heißen Ofen 10 Minuten vorbacken. Heidelbeeren auf dem Teig verteilen und ca. 15 Minuten weiterbacken.

KOMMENTARE
schneller Heidelbeer-Becherkuchen vom Blech

Um das Rezept "schneller Heidelbeer-Becherkuchen vom Blech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung