Kuchen/Gebäck - Heidelbeer- Blechkuchen

25 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4
Zucker 250 g
neutrales Pflanzenöl 200 ml
Eierlikör 200 ml
Mehl 300 g
Backpulver 1 Päckchen
Heidelbeeren TK oder frisch 400 g
Tortenguss, klar 1 Tüte
Zucker 2 EL
Wasser 250 ml

Zubereitung

1.Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Öl und Eierlikör langsam zugeben und verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, portionsweise zufügen und alles zu einem glatten (recht dünnflüssigen) Teig verrühren.

2.Das Backblech (am besten die Fettpfanne) einfetten, Teig einfüllen und glatt streichen. Für ca. 5-10Min. in den auf 200°Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen schieben. Nach dieser Zeit die Heidelbeeren (TK-Beeren müssen vorher nicht aufgetaut werden) auf dem Kuchen verteilen und für weitere 15-20Min. in den Ofen schieben. Das Blech aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

3.Den Tortenguss mit dem Zucker und dem Wasser nach Packungsanweisung zubereiten, auf dem Blechkuchen verteilen und erstarren lassen. Seite

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen/Gebäck - Heidelbeer- Blechkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen/Gebäck - Heidelbeer- Blechkuchen“