Zucchini-Reis-Topf mit Feta

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel, fein gewürfelt 1 rote
Knoblauchzehen, fein gerieben 3
Chili, fein gehackt 1 rote
Knollensellerie, in feine Würfel geschnitten 200 g
Zucchini, grob gewürfelt 500 g
Kardamomkapseln 4 schwarze
Kaffilimettenblätter 4
Gemüsefond 300 ml
prüriere Tomaten 500 g
Tomatenmark 1 EL
Zucker 1 EL
gekochter Basmatireis 300 g
Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten 0,5 Bund
Petersiliem frisch gehackt 1 Bund
Feta, zerbröselt 200 g
Sesam gerösteter
Piment d'Espelette etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Die Kardamomkapseln andrücken, sowie die Kaffirlimettenblätter grob zerbröseln und dann beides in ein Gewürzsäckchen geben.

2.In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebel, den Knoblauch, den Sellerie und die Chilischote etwas anschnwitzen, dann die Zucchini dazugeben und weitere 3 Minuten anschwitzen. Dann das Tomatenmark und die den Zucker dazugeben und beides unter Wenden ein paar MInuten mitrösten.

3.Dann mit dem Gemüsefond und den pürierten Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette würzen und das Gewürzsäckchen dazugeben und dann bei geschlossenem Deckel und kleinster Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen. Dann das Gewürzsäckchen entfernen und den gekochten Reis dazugeben und alles gut durchmengen und nochmals gut abschmecken.

4.Dann die Petersilie unterheben und auf tiefen Tellern anrichten. Den zerbröselten Feta darübergeben, sowie Frühlingszwiebelringe und den gerösteten Sesam.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Reis-Topf mit Feta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Reis-Topf mit Feta“