Auflauf: Zucchini-Tomaten-Mozzarella (Feta)

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchino 1
Tomaten 600 Gramm
Mozzarella 600 Gramm
Pfeffer etwas
Kräutersalz etwas
Oregano getrocknet etwas
Basilikum frisch etwas

Zubereitung

Eine Erklärung, wie man es NICHT machen sollte:

1.Das Original-Rezept verlangt hier nach Feta-Käse. Da ich noch Mozzarella im Kühlschrank hatte und auch kein Fan von Feta-Käse bin, dachte ich mir so einfach, nimmste den Mozzarella. Falsch gedacht. Der läuft uns nämlich beim Erhitzen einfach davon :-(

Es geht los:

2.Die Zucchino waschen, halbieren und in Halbringe schneiden.

3.Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

4.Mozzarella (Feta) auch in Scheiben schneiden.

5.Die Auflaufform nun einfetten (am besten mit Olivenöl).

6.Nun abwechselnd in den Farben Italiens die Zucchinischeiben, Tomatenscheiben und die Käsescheiben (wenn möglich, stehend) einfüllen.

7.Alles gut mit Kräutersalz, Pfeffer und Baslikumblättern würzen und ab in den auf 180°C vorgeheizten Backofen.

8.Dort bleibt der Auflauf ca. 20 min. Er wird nicht braun.

9.Ich würde mal sagen, versucht es mit Feta, gelingt bestimmt und schmeckt dann auch besser.

10.Aber Fehler sind dazu da, dass man sie macht und aus ihnen lernt.

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Zucchini-Tomaten-Mozzarella (Feta)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Zucchini-Tomaten-Mozzarella (Feta)“