New York Cheesecake mit Limetten auf Schokoboden

Rezept: New York Cheesecake mit Limetten auf Schokoboden
Dies ist ein super leckeres Rezept für einen New York Cheesecake auf Schokokeksboden mit Limettensoße
2
Dies ist ein super leckeres Rezept für einen New York Cheesecake auf Schokokeksboden mit Limettensoße
03:45
0
1704
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kuchenboden
60 g
Butter
125 g
Kekse mit dunkler Schokolade (z. B. Bahlsen)
2 EL
Kakaopulver
Kuchenteig
75 g
Zucker
0,5 Pk.
Vanillezucker
2 EL
Speisestärke
300 g
Frischkäse
125 g
Magerquark
150 ml
Sahne
1
Ei
2 Spritzer
Zitronensaft
Limettensoße
125 ml
Limettensaft
2 EL
Wasser
3 EL
Zucker
grüne Lebensmittelfarbe
0,5 Pk.
Tortenguss
Dekoration
Puderzucker
Blaubeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.06.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1955 (467)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
49,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
New York Cheesecake mit Limetten auf Schokoboden

Pistazien-Frischkäse-Brownies
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto
Köstlicher Marmorkuchenmit Bildern

ZUBEREITUNG
New York Cheesecake mit Limetten auf Schokoboden

Backvideo gibts hier: https://youtu.be/pYOhMQmXQ9A
Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze einstellen.
Für den Keksboden:
1
Schmelze die Butter bei niedriger Temperatur in einem Topf und lass sie gut abkühlen.
2
Zerbrösele die Kekse in einem Frischhaltebeutel, indem du mit einer Teigrolle über die Kekse so lange rollst bis nur noch kleine Kekskrümel übrig bleiben. Füge die geschmolzene Butter, das Kakaopulver und die Kekskrümel in eine Schüssel und verknete alles so lange, bis eine mürbe Masse entsteht.
3
Verteile die Keksmasse gleichmäßig auf dem Boden deiner eingefetteten 20 cm- Springform und drücke die Masse mit einer Gabel schön auf dem Boden an, sodass ein "fester" Boden entsteht. Backe diesen Boden für 8 Minuten im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene.
4
Lass den Kuchenboden in der Form auskühlen.
Für den Kuchenteig:
5
Verrühre den Frischkäse zusammen mit dem Magerquark zu einer cremigen Masse. Rühre langsam den Zucker, Vanillezucker und die Speisestärke mit dem Handrührer bei mittlerer Stufe ein. Rühre solange, bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben.
6
Danach rührst du das Ei unter.
7
Schlage die Sahne steif und rühre sie zusammen mit dem Zitronensaft langsam unter die Zucker-Quark-Masse.
8
Verteile die Masse auf dem Schokoboden und backe den Cheesecake auf mittlerer Stufe für ca. eine Stunde im Ofen. Achtung: Wenn sich die Oberfläche deines Cheesecakes dunkel verfärbt, kannst du deinen Kuchen mit Alufolie abdecken und so weiterbacken.
9
Lass den Cheesecake erst abkühlen und stelle diesen dann für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt.
Für die Limettensoße:
10
Verrühre ca. 1-2 EL Wasser in einer Schüssel mit der grünen Lebensmittelfarbe.
11
Presse die Limetten aus.
12
Gieße den Limettensaft und den Tortenguss zur Wasser-Lebensmittelfarbe-Mischung und verrühre alles mit einem Löffel so lange, bis du keine Klumpen mehr siehst.
13
Gieße die Masse in einen Topf und erhitze die Masse rührend bei höchster Stufe. Richte die Masse schnell mit einem Esslöffel auf dem Servierteller an oder begieße den fertigen Kuchen damit.
Für die Dekoration
14
Dekoriere deinen fertigen Cheesecake nach Belieben mit Blaubeeren & Puderzucker.

KOMMENTARE
New York Cheesecake mit Limetten auf Schokoboden

Um das Rezept "New York Cheesecake mit Limetten auf Schokoboden" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung