Schwarzwurzelstrudel

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Strudelteig (Fertigprodukt) 200 g
Füllung
Schwarzwurzel frisch 600 g
Butter 2 EL
Parmaschinken - in feine Streifen geschnitten 200 g
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Eier 3
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
747 (178)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
12,3 g

Zubereitung

1.Die Schwarzwurzeln schälen und in 3mm dicke Scheiben schneiden

2.Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schwarzwurzelscheiben darin15 Minuten dünsten, bei kleiner Hitze. Dann 2/3 der Schwarzwurzeln aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben.

3.Restliche Schwarzwurzeln in der Pfanne lassen bis sie gar sind, evt. ein paar EL Wasser zugeben, damit sie richtig weich werden, aus der Panne nehmen und in einer weiteren etwas flachen Schüssel auskühlen lassen. Dann zusammen mit 2 Eiern in einem hohen Gefäß mit dem Pürrierstab pürrieren.

4.Parmaschinken und Petersilie untermischen, ebenso die in Scheiben geschnittenen Schwarzwurzeln.

5.Ich habe die Menge der Strudelteigblätter geteilt und 2 kleinere Strudel daraus gemacht.

6.Die Schwarzwurzelfüllung auf das untere Drittel des Teiges geben und einrollen, seitlich zum Schluß einschlagen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem verbliebenen verquirlten Ei bestreichen

7.Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 15 Minuten backen, bis der Strudel goldbraun ist

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwurzelstrudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwurzelstrudel“