Spargel mediterran überbacken

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel weiß frisch 1500 Gramm
Prager Schinken 125 Gramm
Parmesan Fettstufe 150 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stück
Tomaten 4 mittelgrosse
Semmelbrösel 4 EL
Thymian frisch 3 Stengel
Majoran frisch 2 Stengel
Salbei frisch 3 Blatt
Basilikum nach Geschmack etwas
Petersilie nach Geschmack etwas
Butter 50 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Den Spargel, wie gewohnt, schälen, Enden abschneiden und bis zur weiteren Verwendung in ein feuchtes Tuch einschlagen.

2.Die Tomaten am Stielansatz kreuzweise einschneiden und mit heißem Wasser überbrühen. Ca. 1 min. danach kalt abbrausen und enthäuten. Tomaten vierteln, entkernen und klein würfeln.

3.Die Kräuter allesamt fein hacken, sollen zusammen ca. 3 EL ergeben. Die Zusammensetzung der einzelnen Kräuter bleibt euch überlassen. Der Eine mag davon mehr, der Andere davon. Probiert es aus.

4.Den Prager Schinken in nicht zu kleine Stücke schneiden.

5.Knoblauch nur abziehen und ganz lassen.

6.Den Parmesan frisch reiben.

Zubereitung:

7.Das Spargelwasser mit einer Prise Salz, 1 EL Zucker und 25 g Butter zum Kochen bringen. Jetzt kommen noch (das wird euch jetzt mehr als seltsam erscheinen) die Knoblauchzehen dazu.

8.Den Spargel nun in das kochende Wasser geben und ca. 10-12 min. bissfest garen.

9.Den Parmesen mischen wir jetzt mit den Kräutern, Semmelbröseln, Pfeffer, Salz. Die Tomatenwürfel werden vorsichtig darunter gehoben. Wenn der Spargel fertig gegart ist, abgießen und die Knoblauchzehen zur Seite legen. Diese jetzt mit einer Gabel zerdrücken und zum Parmesangemisch geben.

10.Eine Auflaufform mit der restlichen Butter einfetten und die Spargelstangen hineinlegen.

11.Darüber kommt nun das Parmesangemisch. Dabei lassen wir die Spargelköpfe aber frei.

12.Wenn Alles gut bedeckt ist, werden noch kleine Butterflöckchen auf der Masse verteilt. Die Spargelköpfe nun mit Alu-Folie abdecken.

13.Ab damit in den kuscheligen Backofen und dort ca. 20 min. überbacken.

14.Bei uns gab es gar nichts dazu (wegen der Hitze). Aber es passt auch hier ein leckeres, frisch aufgebackenes Baguette dazu.

15.Lasst es euch schmecken. Leicht mediterran angehaucht, schmeckt es nach Urlaub.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mediterran überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mediterran überbacken“