Fleisch / Lamm = Lammlachs (wahlweise Sous Vide oder in der Pfanne) à la Biggi

Rezept: Fleisch / Lamm = Lammlachs (wahlweise Sous Vide oder in der Pfanne) à la Biggi
in Rosmarinbutter ein Stück Fleisch das bei warmen Temperaturen besonders gut schmeckt
7
in Rosmarinbutter ein Stück Fleisch das bei warmen Temperaturen besonders gut schmeckt
5
12428
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Lammlachs
2 Stück
Amalfi-Zitronen
8 Stück
schwarzer Knoblauchzehe
Lavendelzweige
Rosmarinbutter zum Braten
250 Gramm
Butter
2 Essl.
Olivenoel
1 Essl.
Amalfi-Zitronenabrieb
1 Essl.
grobes graues Salz
1/2 Teel.
Kampotpfeffer schwarz gemörsert
3 Zweige
Rosmarin frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch / Lamm = Lammlachs (wahlweise Sous Vide oder in der Pfanne) à la Biggi

ZUBEREITUNG
Fleisch / Lamm = Lammlachs (wahlweise Sous Vide oder in der Pfanne) à la Biggi

1
Heute berichte ich über mein Sonntagsgericht. Lammlachs Sous Vide gegart. Ich mache des öfteren Lammlachs und bislang immer in der Pfanne. Ich wollte einfach mal testen ob es echt ein so grosser Unterschied im Ergebnis ist, es mal anders zu garen. Abweichend von den meisten Sous Vide Arbeitsvorbereitungsgängen- habe ich das Fleisch absolut PUR gelassen und lediglich die Verpackung vor dem Vacumieren mit Zitronesaft eingepinselt und ein paar Lavendelzweige hinzugegeben. . Ich finde das Ergebnis am Ende des Garens wirklich mega. !!!
2
Um nun aber auch all diejenigen bedienen zu können die keinen Sous Vide besitzen- habe ich parallel das Gericht auch in der Pfanne so wie immer hergestellt. In diesem Rezept dreht sich nun alles um Brattechnik und dessen Ergebnis.
Lammlachs Sous Vide garen
3
Nehmen sie als erstes die Lammlachse und trocknen sie mit einem Küchenkrepp ab. Anschliessend parriren sie das Fleisch und geben jedes Stück einzeln in einen (4 Stk,) Vacumierbeutel den sie vorher mit dem Saft einer Zitrone einpinseln und legen sie ein paar Lavendeltriebe bei. Einvacumieren . Nun die Beutel in ihr Gerät geben- bei einer Temperatur von 58 Grad bis zu max. 35 Minuten je nach dicke des Fleischstückes.
4
Während dieser Zeit- stellen sie die Rosmarinbutter her. Nehmen sie die Rosmarinspitzen von den Stielen und geben diese als erstes in das entsprechenede Gefäss (MIXER oder Hexler) . Danach alle anderen aufgeführten Zutaten und zum Schluss die Butter. Schön cremig rühren- zerkleinern (pulsierend). Dann ab damit in eine Schale und bis zur Verwendung in den Kühlschrank.
TIPP
5
Sie möchten nicht auf eine gute Sosse zum Lamm verzichten, dann schauen sie doch in mein KB unter dem LINK >>>>> Eine schnelle Sosse zu Lamm >>>>>. Geht fix zu machen ist sehr lecker.
6
Nachdem die Lammlachse im Sous Vide Garer ihre Zeit verbracht haben, nehmen sie diese heraus und schneiden die Vakumbeutel an einer ecke auf. Lassen sie den Fleischsaft in ein Gefäss laufen. Sie können diesen wenn gewünscht für die/eine Sosse verwerten.
7
Heitzen sie nun auf dem Herd eine Pfanne höchstmöglich an. Legen sie den Butterblock in die Mitte und platzieren sie den Knoblauch rundum. Nun die Lammlachse hinzu und die Hitze reduzieren. Von jeder Seite ca. 2 Minuten Bräunung geben.....sie können den der nach dem ersten wenden abschalten. FERTIG !!!
Lammlachse aus der Pfanne
8
Beginnen sie wie beim Sous Vide garen mit der Vorbereitung des Fleisch. Reiben sie dann das Fleisch mit Zitronensaft ein. Nun die Butter herstellen und in eine Pfanne geben die höchstmöglich erhitzt wurde. Knoblauch und Lavendel rundum verteilen und dann die Lammlachse hierdrauf kurz anbraten. Von beiden Seiten je 2 Minuten. Hitze halbieren und das Fleisch von beiden Seiten je 6-7 Minuten garziehen lassen. Immer wieder mit der Butter die Oberseiten benetzen. FERTIG !!!
Beilagen TIPP
9
CousCoussalat ; Süsskartoffelchips oder Fritt`s ; oder so wie wir es heute gegessen haben mit Süsskartoffelmus- Rote Beete Pasta (eigene Herstellung) und krapschen Ravioli (eigene Herstellung) mit Schafskäsefüllung,
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

KOMMENTARE
Fleisch / Lamm = Lammlachs (wahlweise Sous Vide oder in der Pfanne) à la Biggi

Benutzerbild von Test00
   Test00
Köstlich. LG. Dieter
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Hast Du Dir eine Arbeit gemacht...und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Lamm in Perfektion und immer wieder ein Highlight. Dann noch die Vielfalt der Beilagen....haben es unsere Männer gut oder haben sie es gut..;-))). LG Barbara
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
welch wahres Wort liebe Barbara. Aber nicht nur unsere Männer haben es gut- ich z.b.- auch !!! Ein bisschen mache ich das ja auch für mich :):) Danke für dein tolles Feedback und GLG Biggi
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Lamm ist ein sehr feines Fleisch. Wenn ich noch an meine Kindheit denke, wo es immer Hammelfleisch gab, brrrr. Das habe ich auch nicht gegessen. Aber dein Rezept gefällt mir wieder richtig gut. Nur leider habe ich kein Gerät, mit dem Sous Vide garen kann. Und im normalen Kochtopf traue ich mich nicht dran. Aber ich komme dann mit Geli zusammen zum Verkosten. Ist dir doch bestimmt recht, ist ein Abwasch :-)) Ganz liebe, sonnige Grüße von Gabi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
na das wäre ja das beste überhaupt liebe Gabi- dann machen wir nen Mädelstag mit allem drum und dran !! Freue mich sehr dass du meinen Kochaktionen vertraust und sende dir mit einem lieben Dankeschön GLG Biggi
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Oh ich liebe Lamm. Ich würde es nach dem Sous Vide noch mal kurz die Flamme küssen lassen, wegen der herrlichen Röstaromen. Gehören für mich beim Fleisch einfach dazu. Aber mitessen würde trotzdem sehr, sehr gerne. LG Caro
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
noch mal kurz die Flamme küssen lassen, wegen der herrlichen Röstaromen. Hab ich doch gemacht (und es steht im Rezept) liebe Caro :):) Danke für deinen Kommi und nehm einfach Platz !!! GLG Biggi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
bei Dir liest sich ein Lammlachsgericht nach dem anderen immer so leicht ;-). Ich würde es ja gerne mal verkosten wollen, aber ich traue mich nicht (muß ich gestehen). Habe vor Jahren mal mit einem Gericht Bekanntschaft gemacht, welches mir den Appetit auf Lamm gründlich versaut hat. Und da mein GöGa das Fleisch auch nicht mag, habe ich bisher keinen Versuch mehr gewagt. Ich denke, Du hast so viel Erfahrung und bei Dir schmeckt`s immer: Ich komme ganz einfach zu Dir und verkoste vor Ort :-))))) Beilagen finde ich prima und passend. DAUMEN hoch meine liebe Biggi, wieder sehr gut beschrieben und daher nachvollziebar. GGLG und eine schöne Woche ~Geli~
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich bedanke mich ganz herzlich für die Einladung, der ich doch nur zu gerne Folge leisten werde (grins) LG
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
na dann mal Los liebe Geli- decke schon mal den Tisch !!! Danke für deine Anerkennung zum Lammlachs und GLG Biggi

Um das Rezept "Fleisch / Lamm = Lammlachs (wahlweise Sous Vide oder in der Pfanne) à la Biggi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung