Wildkräutersalat

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fünffingerkraut 2 handvoll
Löwenzahnblätter gezupft 1 handvoll
Sauerampfer, in Streifen geschnitten 2 handvoll
Tomaten geachtelt 4 mittelgroße
Feta, gewürfelt 150 Gramm
Amaranth 0,75 kleine Tasse
Wasser und Gemüsebrühe zum Kochen des Amaranth etwas
Dressing:
Joghurt 1 Becher
Holunderblütenessig etwas
Kräuteröl selbst gemacht etwas
Bärlauchsalz etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
etwas Senf mittelscharf etwas
Waldhonig flüssig etwas

Zubereitung

1.Die gewaschenen Kräuter in eine Salatschüssel geben und mit den geachtelten Tomaten vermengen. Zeitgleich den Amaranth in einem Topf anrösten und mit Wasser aufgießen. Gemüsebrühe zufügen und köcheln lassen bis der Amaranth gar ist. Dann abgießen und abkühlen lassen.

2.In der Zwischenzeit das Dressing anrühren und durchziehen lassen.

3.Wenn der Amaranth abgekühlt ist alles in die Salatschüssel geben gemeinsam mit dem gewürfelten Feta. Salatdressing drüber und gut durchmengen. Schmeckt einfach famos und hat alle wichtigen Inhaltsstoffe, die man so braucht! Viel Spaß bei meiner Wildkräuterküche! PS: Fünffingerkraut ist sehr mild und leicht nussig ... findet man auf allen möglichen Wiesen ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildkräutersalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildkräutersalat“