Kartoffelauflauf

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargelkartoffeln gegart ca. 300 Gramm
gekochten Schinkenaufschnitt 6 Scheiben
Lauchzwiebel frisch 3 Stangen
Sauce Hollandaise (in meinem KB) ca. 100 ml.
Sahne 30% Fett 100 ml.
Creme Schmand 2 Becher
Edamer gerieben 1/2 Paket
Salat gemischt
Schnittsalat (Blatt- Pflücksalat) ca. 5 Handvoll
Dressing
Olivenoel nach Gusto
Joghurt 10% Fett 1 Becher
Zitronenessig etwas
Pfeffer und Salz etwas
extra Zutaten
Butter etwas
Eier 2 Stück
Mozarella gerieben 1 Paket
gekochten Schinken 8 Scheiben

Zubereitung

Den Auflauf in einer feuerfesten Form zubereiten

1.Die Kartoffelreste in Scheiben schneiden. Den Schinken in Streifen und das Lauch in Ringe. Die Creme zum Stocken des Auflaufs mixen. Dann fügen sie in ein Gefäss 2 Eier und schlagen diese mit etwas Mineralwasser auf. Geben sie in die Eimasse Salz und Pfeffer.

2.Nun schichten sie den Auflauf. Den Boden mit Butter ausstreichen und eine erste Schicht Kartoffeln. Dann die restlichen Kartoffeln mit der Stockcreme vermengen. Die Hälfte der geamten Menge auf die Kartoffeln geben und dann den Käse verteilen. Schinken- Lauch- und den Rest der vermischten Kartoffeln und nocmals Schinken als Abschluss. Obenauf den Mozarella verteilen. Ab in den Ofen für 45 Minuten bei 180 Grad O/U Hitze auf der mittleren Schiene.

3.In dieser Zeit den Salat putzen und das Dressing anrühren.

4.Die Auflaufschale auf ein Gitter stellen wenn der Auflauf fertig ist und in 4 Gleichgrosse Portionen teilen. Jeder kann sich nun nach Wunsch bedienen. Salat hinzureichen Fertig !!!

5.Anmerkung : Ich habe auf den halben Teil des Auflaufs noch etwas Knoblauch und Chilioel gegebne- ist aber Geschmackssache- Mir Schmeckt es :)

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelauflauf“