Improgang (Promis)

Rezept: Improgang (Promis)
6
00:20
0
103
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Blitzmayonnaise:
1 EL
Senf
1 EL
Spargelessig
200 ml
Sonnenblumenöl
1 Stk.
Ei
Salz
Pfeffer
1 Msp
Paprikapulver (geräuchert)
1 Stk.
Knoblauchzehe
Krabbensalat:
5 Stk.
Kopfsalatblätter
6 Stk.
Silberzwiebeln
200 g
Krabben
3 Stk.
Dillzweige
Kaninchen:
2 Stk.
Kaninchenrücken
1 TL
Nigalla
2 EL
Pflanzenöl
2 EL
Butter
1 Stk.
Rosmarinzweig
1 Stk.
Biozitronenabrieb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
20.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2210 (528)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
55,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Improgang (Promis)

Weihnachtliches Kaninchen
Drei Hasen im Salat

ZUBEREITUNG
Improgang (Promis)

1
Alle Zutaten für die Blitzmayonnaise in einen Becher geben und mit einem Stabmixer vermengen. Zwei Löffel Mayonnaise zum Anrichten beiseite stellen.
2
Kopfsalat übereinander legen und in dünne Streifen schneiden. Essigzwiebeln vierteln, Dill hacken und mit Krabben und Salat mischen. Mayonnaise dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Kaninchenrücken längs halbieren, mit Salz, Pfeffer und Nigalla würzen und in der Pfanne mit Öl, Butter und Rosmarin anbraten. Mit Zitrone überraspeln.
4
Krabbensalat mit einem Anrichtering anrichten, daneben einen Klecks Mayonnaise verstreichen und das Kaninchen daraufsetzen.

KOMMENTARE
Improgang (Promis)

Um das Rezept "Improgang (Promis)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung