Improgang (Promis)

20 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Blitzmayonnaise:
Senf 1 EL
Spargelessig 1 EL
Sonnenblumenöl 200 ml
Ei 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver (geräuchert) 1 Msp
Knoblauchzehe 1 Stk.
Krabbensalat:
Kopfsalatblätter 5 Stk.
Silberzwiebeln 6 Stk.
Krabben 200 g
Dillzweige 3 Stk.
Kaninchen:
Kaninchenrücken 2 Stk.
Nigalla 1 TL
Pflanzenöl 2 EL
Butter 2 EL
Rosmarinzweig 1 Stk.
Biozitronenabrieb 1 Stk.

Zubereitung

1.Alle Zutaten für die Blitzmayonnaise in einen Becher geben und mit einem Stabmixer vermengen. Zwei Löffel Mayonnaise zum Anrichten beiseite stellen.

2.Kopfsalat übereinander legen und in dünne Streifen schneiden. Essigzwiebeln vierteln, Dill hacken und mit Krabben und Salat mischen. Mayonnaise dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Kaninchenrücken längs halbieren, mit Salz, Pfeffer und Nigalla würzen und in der Pfanne mit Öl, Butter und Rosmarin anbraten. Mit Zitrone überraspeln.

4.Krabbensalat mit einem Anrichtering anrichten, daneben einen Klecks Mayonnaise verstreichen und das Kaninchen daraufsetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Improgang (Promis)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Improgang (Promis)“