Eclairs gefüllt mit Vanillesahne und Erdbeeren

1 Std 45 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Brandteig
Milch 125 ml
Salz 1 Msp
Zucker 1 EL (gestrichen)
Butter 120 Gramm
Mehl 150 Gramm
Bio-Eier Größe M 4 Stück
Wasser 125 ml
Füllung und Glasur
Sahne 400 ml
Vanillezucker etwas
Erdbeeren frisch etwas
Schokolade oder Kuvertüre etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 175 Grad vorheizen. Alle Zutaten abwiegen. Eier verquirlen.

2.In einem Topf Milch, Wasser, Salz, Zucker und Butter aufkochen, dann vom Herd nehmen und das Mehl hineinschütten und verrühren. Den Topf wieder auf den Herd stellen und den Teig unter rühren abbrennen, ca. 1 bis 2 min. bis sich im Topf eine weiße Schicht bildet.

3.Den Teig in eine Rührschüssel geben und etwas abkühlen lassen. Dann die Eier nach und nach mit einem Mixer unterrühren auf niedrigster Stufe,

4.Teig in einen Spritzbeutel füllen und 10 cm lange Streifen spritzen, 2 cm breit. Ich habe nur eine Spritztülle von 1 cm Durchmesser, daher habe ich zwei Streifen eng aneinander gespritzt und darüber wieder zwei.

5.40 min. backen, ich habe 10 min. vor Ende der Backzeit den Herd ausgestellt, damit die Eclairs nicht zu braun werden. Zwischendurch nicht die Tür öffnen. In der Wartezeit die Erdbeeren in Stückchen schneiden und zuckern.

6.Auskühlen lassen und längst halbieren, Schokolade schmelzen und damit glasieren. Vor dem Essen Sahne schlagen, mit Vanillezucker süßen und auf die unteren Hälften füllen. Mit Erdbeerstückchen garnieren und die obere Hälfte aufsetzen.

7.Ich habe dieses Rezept das erste Mal gebacken. Beim nächsten Mal würde ich als Füllung eine Creme zubereiten, die von meinem Rezept Bienenstich-Muffins oder eine Mokkacreme.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eclairs gefüllt mit Vanillesahne und Erdbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eclairs gefüllt mit Vanillesahne und Erdbeeren“