Löwenzahnhonig

2 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Löwenzahnblütenblätter 300 g
Gelierzucker 2:1 2 Päckchen
Zitronen (Bio) 2 Stück
Wasser 1 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
-

Zubereitung

1.Die Löwenzahnblüten an einem sonnigen Tag zupfen, alles, was grün ist, muss weggeschnitten werden. 300 g von den gelben Blütenblättern abwiegen. Zitronen abwaschen, in Scheiben schneiden und mit den Blüten und 1 Liter Wasser 30 Min. lang kochen.

2.Durch ein Stofftuch abseihen. Und die Flüssigkeit mit dem Zucker nun eine Stunde lang langsam kochen, viel umrühren.

3.Wenn das Gelee bei der Gelierprobe zäh vom Löffel tropft wie Honig, ist es fertig. In saubere Marmeladengläser füllen, sofort verschließen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Löwenzahnhonig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Löwenzahnhonig“