Fladenbrot mit Öhmchens Tomatenbutter

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fladenbrot 1 Stk.
Butter, temperiert 250 Gramm
Salz 5 Gramm
Pfeffer 2 Gramm
Tomantenmark 100 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stk.
Basilikum 1 Bund

Zubereitung

1.Die Butter mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Handrührgerät in einer Schüssel schaumig schlagen.

2.Mit Tomatenmark, gehacktem Knoblauch und geschnittenem Basilikum vermengen und in Frisch- und Alufolie einrollen. Tipp: Lässt sich super einfrieren und wird durch das Aufschlagen schnell streichfähig.

3.Das Fladenbrot in gleichmäßige Stücke schneiden und bei offener Kuppel goldbraun rösten. Kurz abkühlen lassen und mit reichlich Tomatenbutter bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fladenbrot mit Öhmchens Tomatenbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fladenbrot mit Öhmchens Tomatenbutter“