Crêpe mit Himbeeren (Anna Thalbach)

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für den Teig:
Eier 2 Stk.
Milch 200 ml
Butter, zerlassen 50 g
Mehl 100 g
Salz 1 Prise
Für die Himbeersoße:
Zucker 80 g
gefrorene Himbeeren 250 g
Vanilleschote 1 Stk.
Portwein 150 ml
Speisestärke 1 TL
Für die Mascarponecrème:
Mascarpone 125 g
Honig 2 EL
Zucker 80 g
Vanilleschote 1 Stk.

Zubereitung

1.Die Eier mit Milch, zerlassener Butter, Mehl und etwas Salz in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer verquirlen, etwas ruhen lassen und dann dünne Crêpes backen.

2.Den Zucker karamellisieren und mit Portwein ablöschen, die ausgekratzte Vanilleschote dazu geben. Einmal aufkochen und mit Speisestärke verrührt mit Wasser binden. Gefrorene Himbeeren dazugeben und auskühlen lassen.

3.Die Mascarpone mit Vanillemark, Honig und etwas Zucker glatt rühren. Crêpe mit Himbeersoße füllen und zusammenklappen. Mascarpone schräg daneben platzieren noch ein paar Himbeeren dran legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Crêpe mit Himbeeren (Anna Thalbach)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crêpe mit Himbeeren (Anna Thalbach)“