Pak Choi-Rindfleisch-Teriyaki

Rezept: Pak Choi-Rindfleisch-Teriyaki
Einfach lecker...
20
Einfach lecker...
00:23
5
9340
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
87 gr.
Teriyaki -Würzpaste
600 gr.
Rindfleisch
1
Paprikaschote rot
200 gr.
Pak Choi Senfkohl
1 Bund
Frühlingszwiebeln frisch
0,25 Bund
Koriander frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
15,8 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pak Choi-Rindfleisch-Teriyaki

ZUBEREITUNG
Pak Choi-Rindfleisch-Teriyaki

1
Eine Pfanne 2 Min.auf höchster Stufe erhitzen .Die Würz-Paste hineingeben und kurz erhitzen .Die Rindfleischstreifen dazu geben ,ca.3 Min.mitbraten und häufig umrühren .
2
Das klein geschnittenes Gemüse dazugeben , ca.3Min.mitbraten und umrühren. Pak Choi-Rindfleisch-Teriyaki auf Tellern anrichten und mit Korianderblättchen bestreut servieren.

KOMMENTARE
Pak Choi-Rindfleisch-Teriyaki

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Wie kommst du gerade auf 87g Teriyaki-Würzpaste? War das dein Rest? Aber ich finde dein Rezept super. Genau richtig für uns Asia-Fans! Nehme ich mal sicherheitshalber mit, bevor es mir Jemand anders wegschnappt. Ganz liebe Grüße von Gabi
HILF-
REICH!
   S****a
Liebe Ute, das ist ein Rezept, bei dem es mich wieder mal besonders reizt, es vegan nachzubasteln. Nur eine Frage: gibt es die Teriyaki Würzpaste schon fix fertig im Asia Laden? GLG Uschi
   AngelinaBlack
Die Würzpaste genau 87ml gibt's von Maggi da steht hinten sogar das Rezept drauf...
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Sieht saulecker aus. Und mir ist die Marke der Würzpaste egal. Teriyaki ist Teriyaki und schmeckt immer.
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Wow, sieht das appetitlich aus....asiatisch ist immer eine feine Küche. Aber ich bin auch über die 87 g gestolpert.....;-)). Egal, Hauptsache es war lecker. LG Barbara
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Sehr schön, aber es wäre bestimmt interessant, welche Würzpaste dort benutzt wird oder was darin enthalten ist.

Um das Rezept "Pak Choi-Rindfleisch-Teriyaki" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung