Asiatischer Rinderbraten mit Pak Choi

Rezept: Asiatischer Rinderbraten mit Pak Choi
Schmeckt mit Ingwer,Chili,Zitronengras und Sojasause nach großer,weiter Welt
7
Schmeckt mit Ingwer,Chili,Zitronengras und Sojasause nach großer,weiter Welt
03:35
5
3316
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 EL
Öl
1,4 kg
Rinderschulter (Bug)
Salz und Pfeffer
1 mittelgrosse
Möhre
1
Zwiebel rot
1
Knoblauchzehe
50 gr.
Ingwer frisch
2 Stangen
Zitronengras
2
Chilischoten
5 gr.
Sternanis gemahlen
80 ml
Sojasoße
600 ml
Rinderbrühe
500 gr.
Pak Choi Senfkohl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
8,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatischer Rinderbraten mit Pak Choi

BiNe S HAEHNCHEN RATATOUILLE

ZUBEREITUNG
Asiatischer Rinderbraten mit Pak Choi

1
In einer Pfanne 2 El Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten . Den Ofen auf 160 °C (Umluft 140 °C)vorheizen.
2
Möhre,Zwiebel,Ingwer,Knoblauchzehe schälen und in grobe Stücke schneiden . Zitronengras in grobe Stücke schneiden.Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.Gemüse ,Chili und Sternanis in die Pfanne geben und ca.5 Min.rösten .Mit Sojasauce (etwas zurückbehalten )und der Rinderbrühe ablöschen und einmal aufkochen lassen .Das Fleisch mit dem Gemüse und der Sauce in einem Bräter geben und ca.3 Stunden im heißen Ofen zugedeckt garen.Dabei einmal wenden.
3
Pak Choi längst vierteln und in einer Pfanne mit 2 El Öl darin ca.8 Min.von allen Seiten goldbraun braten ,mit der restlichen Sojasauce ablöschen .
4
Den Gemüsesud durch ein Sieb in einen Topf passieren und auf die Hälfte einkochen lassen .Braten aufschneiden ,mit Pak Choi und Sud servieren .

KOMMENTARE
Asiatischer Rinderbraten mit Pak Choi

   S****a
Sehr appetitlich sieht dein Teller aus! Und tolle Bilder! Dieser riiiieeeesige Braten, WOW! Und zusammen mit dem Pak Choi das optimale Paleo-Gericht. Super gemacht, liebe Ute! GLG, Uschi
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Okay, asiatisch ist immer wieder bei uns beliebt. Außerdem lässt sich dieses Gericht auch super im Römi zubereiten, deshalb wandert es auch gleich in den Römi-Ordner. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Do schau her, die liebe Gabi spricht vom Römi ! Das is super und ick bin schon neugierich auf Dein erstes Römi-Gericht hier. Herzensliebe Grüße von mia, lieb Gabi !
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Uih, die zipfelmützige Weltenbummlerin Ute ist wieder in der großen, weiten Welt unterwegs und mitgebracht hat sie aus Asien diesen seeehr gschmackigen Braten ! Bitte bummel weiter in dieser Art, a b e r nur mit Zipfelmütze, gell. Und außerdem haste ja schon einige Begleiter dabei. Es grüßt Dich herzlich der Manfred !
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ohje, ohjemine, die wunderschöne und liebe Zipfelmütze ist weg. Warum denn dat? Dat is aber schade, weil viel zu früh, liebe Ute - ich umarme Dich und hol bitte die Mütze wieder hervor. LG.Manfred !
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Dein Braten ist so richtig gut gelungen und sieht auch ganz wunderbar aus. 5* dafür und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von emari
   emari
wenn die kulinarische Reise in den fernen Osten geht dann bin ich gerne mit von der Partie... lg von emari

Um das Rezept "Asiatischer Rinderbraten mit Pak Choi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung