Rouladen gefüllt mit Feta-Aprikosencreme

1 Std 15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Feta 200 gr.
Milch 2 EL
Aprikosen getrocknet 60 gr.
Oregano frisch 1 Bund
Rinderrouladen 4 Scheiben
Chorizowurst 12 Scheiben
Suppengrün frisch 1 Bund
Rapsöl 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Fleischbrühe 1,5 Liter
Salz und Pfeffer.. etwas

Zubereitung

1.Feta mit der Milch pürieren .Oreganoblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.Aprikosen in kleine Würfel schneiden .Käsecreme mit den Aprikosen und Oregano verrühern .Peffern ,leicht salzen.

2.Rouladen plattieren ,salzen und pfeffern .Mit je 3 Scheiben Chorizo belegen. Mit der Fetacreme bestreichen ,einen Rand lassen .Lange Fleischseiten einklappen. Rouladen von der dicken Seite aufrollen und mit Rouladenspießen fixieren .

3.Suppengemüse waschen ,putzen und in Stücke schneiden .Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen darin anbraten ,herausnehmen .Das Bratfett in einen Schnellkochtopf geben und das Gemüse darin anbraten .Tomatenmark mitrösten. Brühe zugießen und die Rouladen zugeben .Schnellkochkopf schließen und ca.10-15 garen lassen .

4.Rouladen mit Feta -Aprikosencreme auf Tellern verteilen und mit Oreganoblättchen garniert serviern .Dazu gab es bei mir Kartoffelpüree

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rouladen gefüllt mit Feta-Aprikosencreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rouladen gefüllt mit Feta-Aprikosencreme“