Berliner selbst gemacht

Rezept: Berliner selbst gemacht
143
02:30
1
3443
Zutaten für
8
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 EL
Butter
70 g
Zucker
20 g
Trockenhefe
340 ml
Milch
1 EL
Vanillearoma
1 TL
Salz
1 Stk.
Ei
3 Stk.
Eigelb
600 g
Mehl
500 ml
Rapsöl
300 g
Erdbeermarmelade
100 g
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1821 (435)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
40,4 g
Fett
28,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Berliner selbst gemacht

Kleingebäck - Dreierlei Muffins Nuss, Erdbeer, Vanille

ZUBEREITUNG
Berliner selbst gemacht

1
Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Hefe, auf 50°C erhitzte Milch, Vanillearoma und Salz hinzufügen, gut verquirlen.
2
Ein ganzes Ei und 3 Eigelbe untermischen und nach und nach das Mehl hinzufügen. Zu einem glatten Teig kneten. Falls der Teig noch sehr klebrig ist, noch etwas Mehl unterkneten.
3
Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und bei Raumtemperatur etwa eine Stunde gehen lassen. Nach der Ruhezeit auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Glas runde Teigstücke ausstechen.
4
Die Teigstücke auf einem mit Backpapier belegten Backblech mit genügend Abstand nebeneinander legen, erneut mit dem Küchentuch bedecken und eine weitere Stunde gehen lassen.
5
500 ml Rapsöl auf etwa 170°C erhitzen. Die Berliner nach und nach im Öl frittieren. Sobald die Berliner etwas abgekühlt sind, kann die Marmelade eingefüllt werden. Dazu mit einem spitzen Messer vorsichtig von oben in den Berliner stechen und mithilfe eines Spritzbeutels die Marmelade einfüllen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben oder die Berliner darin wälzen.

KOMMENTARE
Berliner selbst gemacht

   Jens1976dus
50 Grad warme Milch? Stirbt die Hefe dann nicht ab? Und wie dünn, bzw. dick sind die Berliner vor dem Ausstechen auszurollen?
   Jens1976dus
das hilft. Vielen Dank! ????
   Jens1976dus
das hilft. Vielen Dank!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
meinen Teig rolle ich immer 3 - 3,5cm dick aus und steche dann 10cm große Teiglinge aus. Ich hoffe, es hilft dir weiter. ~Geli~

Um das Rezept "Berliner selbst gemacht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung