Gefüllter Bienenstich

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 400 g
Hefeteig Garant von Dr. Oetker 1 Päckchen
Milch 230 ml
Zucker 50 g
Ei 1
Butter 100 g
Fett für die Form etwas
Für den Belag: etwas
Butter 75 g
Zucker 50 g
Honig 50 ml
Sahne 2 EL
Mandelblättchen 100 g
Für die Füllung: etwas
Kochpudding Vanille 1 Päckchen
Vanillestange 1
Milch 500 ml
Zucker 2 EL
Butter 200 g

Zubereitung

1.erstmal ein dickes dankeschön an edelgard die mich auf hefeteig garant gebracht hat…nun hab ich keine ausrede mehr….grins…es geht wirklich kinderleicht und problemlos….bussi

2.das mehl mit hefeteig garant vermischen…mit den restlichen zutaten zu einem teig verarbeiten……in eine gefettete springform von 26-28 cm durchmesser füllen und 15 min. stehen lassen.

3.in der zwischenzeit den ofen auf 175° vorheizen.

4.sahne, butter, honig und zucker im topf erhitzen bis die butter geschmolzen ist und sich der zucker aufgelöst hat…..mandelblättchen untermischen.

5.den teig mit einer gabel mehrfach einstechen….die mandelmasse gleichmäßig darauf verteilen.

6.nun geht’s ab in den ofen….den kuchen ca 35 min. backen.

7.aus der form nehmen…auf einem kuchengitter abkühlen lassen.

8.das mark einer vanilleschote auskratzen….mit der schote zur milch geben…den pudding nach anweisung kochen.

9.die vanilleschote entfernen…und den pudding unter rühren abkühlen lassen.

10.den kuchen waagerecht durchschneiden.

11.die butter mit dem mixer aufschlagen…..löffelweise den pudding zugeben.

12.die creme auf dem unteren boden verteilen…deckel aufsetzen und bis zum verzehr kalt stellen.

13.tipp: zum schneiden nimmt man am besten ein elektrisches messer

14.guten appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Bienenstich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Bienenstich“