"Goldene Rose" für den Rosenmontag

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln festkochend 3
Wiena Knusperbraten 6 Sch.
Cheddar Käse,- frisch gerieben 60 g
Für fie Marinade:
Rapsöl im geschmacks- und geruchsneutral 3 EL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Oregano, schonend gefriergetrocknet Etwas
Basilikum, schonend gefriergetrocknet Etwas
Thymian, schonend gefriergetrocknet Etwas
Rosmarin, schonend gefriergetrocknet Etwas
Majoran, schonend gefriergetrocknet Etwas
Salbei, schonend gefriergetrocknet Etwas
Senfpulver Etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und in 1mm. dünne Scheiben hobeln/schneiden.

2.Aus den oben genanten Zutaten eine Marinade herstellen und die Kartoffelscheiben darin ca. 20 Min marinieren.

3.Zwei Wiena Knusperbraten übereinander legen (sehe auch Bilder). Kartoffelscheiben aus der Marinade herausnehmen und jede Scheibe auf die andere auf den Wiena Knusperbraten legen, so dass ein Teil den anderen überlappt. Darüber den geriebenen Cheddar Käse auf der Unterhälfte verteilen und anschließend zu eine "Rose" aufrollen.

4.Keramik Förmchen mit etwas Öl einfeten. Die aufgerollte Kartoffelrose in die Form setzen. Bei 160° ca. 30-50 Min. je nach Kartoffelsorte goldig backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Goldene Rose" für den Rosenmontag“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Goldene Rose" für den Rosenmontag“