Schlemmer Filet mit Rotkohl und Rosmarin-Drillingen

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schlemmer Filet Bordelaise TK 400 g 1
rotschalige Drillinge ( sehr kleine Kartoffeln ) 200 g
Salz 1 TL
Rosmarin 1 Zweig
Butter 1 EL
Prisen grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Rotkohl / Rest von gestern *) 200 g
gelber Paprika zum Garnieren 2 Stückchen/Rauten

Zubereitung

Schlemmer Filet nach Packungsangabe im Backofen zubereiten. Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, etwas auskühlen lassen und abpellen. Die Rosmarinnadeln abzupfen und klein schneiden. Butter ( 1 EL ) in einer kleinen Pfanne mit dem Rosmarin erhitzen, die Pellkartoffeln zugeben , einige Minuten pfannenrühren und zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Den Rotkohl in einem kleinen Topf erhitzen. Das Schlemmer Filet halbieren, auf 2 Teller verteilen, mit den Paprikastück-chen/Rauten garnieren und mit den Rosmarin-Drillingen und Rotkohl servieren. *) Ananas-Mango-Rotkohl

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlemmer Filet mit Rotkohl und Rosmarin-Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlemmer Filet mit Rotkohl und Rosmarin-Drillingen“