Kadayif, Zwetschgenknödel mit Vanillesoße

3 Std 20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kadayif (Engelshaar)
Kadayif (Engelshaar) 1 kg
Butter 500 gr.
Walnüsse 250 gr.
Mandeln 150 gr.
Nüsse 150 gr.
Wasser 800 ml
Zucker 400 gr.
Sirup
Wasser 800 ml
Zucker 400 gr.
Zitrone 1 Scheibe
Zwetschgenknödel
Kartoffel 500 gr.
Butter 30 gr.
Eigelb 2 Stk.
Mehl 3 EL
Pflaumen 10 Stk.
Zucker 10 Würfel
Semmelknödel 100 gr.
Salz etwas
Zucker etwas
Zimt etwas
Vanillesoße
Milch 500 gr.
Zucker 4 EL
Eigelb 3 Stk.
Speisestärke 2 EL
Vanilleschote 1 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
78,6 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Kadayif

1.Die Teigfäden in eine große Schüssel geben und gut auseinander zupfen. Die Butter schmelzen und über Teigfäden geben und 3 Minuten miteinander vermengen. Die Hälfte der Teigfäden auf ein eingefettetes Blech legen und gut andrücken. Die Walnüsse, Mandeln und Nüsse zerkleinern und darauf verteilen.

2.Nun die restlichen Teigfäden darüber verteilen und gut andrücken. Im Backofen bei 200° für 40 Minuten backen. Die Zutaten für den Sirup für etwa 30 Minuten kochen lassen und danach kaltstellen. Diesen dann auf den kalten Kadayif gleichmäßig verteilen und 2 Stunden ziehen lassen.

Zwetschgenknödel

3.Die Kartoffeln weich kochen und schälen und warm durch eine Presse drücken. Eigelb, Mehl, Salz zu einem festen Teig vermischen und einige Minuten ruhen lassen. Die Zwetschgen entkernen und jeweils durch ein Würfel Zucker ersetzen. Aus dem Teig Kugeln formen und flach drücken. Die Zwetschgen darin einpacken und rund formen.

4.Die Knödel danach in kochendes Wasser legen und 7 Minuten sieden lassen. Butter schmelzen und Semmelbrösel dazugeben und mit Zucker und Zimt abschmecken. Die Knödel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und darin wenden.

5.Milch und Zucker mit der Vanilleschote aufkochen lassen. Eigelb, Speisestärke und 2 EL kalte Milch kurz durchschlagen und dies in die kochende Milch einrühren und kurz aufkochen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kadayif, Zwetschgenknödel mit Vanillesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kadayif, Zwetschgenknödel mit Vanillesoße“