Schweinecurry mit Pak Choi

45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chilischote 1
Frühlingszwiebeln frisch 1 Bund
Knoblauchzehe 1
Ingwer 15 gr.
Zitronenengraspaste 0,5 EL
Schweinefilet 350 gr.
Pak Choi Senfkohl 120 gr.
Öl 1 EL
Gemüsebrühe 200 ml
Salz etwas
Petersilie gehackt 2 EL

Zubereitung

1.Für die Würzpaste :die Chilischote putzen,nach Bedarf die Kerne entfernen . Frühlingszwiebeln in grobe Ringe schneiden.Ingwer schälen und grob hacken. Mit Salz und Zitronengraspaste sowie 3 El Wasser in einem Mixer zu einer Paste verarbeiten .

2.Das Fleisch waschen ,trocken tupfen und in Streifen schneiden .Das Öl in einer Pfanne erhitzen und mit 2 El Würzpaste darin unter Rühren anschmoren . Die Fleischstreifen hinzufügen und ca.3-5 Min.anschmoren lassen.

3.Die Paprikaschote putzen,entkernen und in grobe Würfel schneiden.Pak Choi putzen ,waschen ,abtropfen und in Streifen schneiden.Das Gemüse mit der Restliche Würzpaste zum Fleisch geben ,mit der Brühe angießen und weitere 10 Min.garen lassen.Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinecurry mit Pak Choi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinecurry mit Pak Choi“