Thailändischer Rindfleischsalat mit Lotuswurzeln

Rezept: Thailändischer Rindfleischsalat mit Lotuswurzeln
Einfach lecker...
Einfach lecker...
01:01
1
938
11
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
400 gr.
Rinderhüftsteak
1
Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer
2 EL
Öl
2
Zwiebeln rot
150 gr.
Lotuswurzeln (in Lake)
1
Chilischote
40 gr.
Ingwer frisch
1 EL
Zucker
1 EL
Tamarindenpaste
1 EL
Hoisinsoße
3 EL
Sojasauce
5 Stangen
Staudensellerie mit Blättern
0,5 Bund
Koriander frisch
1
Limette frisch
1 Bund
Lauchzwiebeln frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
766 (183)
Eiweiß
14,8 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
9,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Thailändischer Rindfleischsalat mit Lotuswurzeln

ZUBEREITUNG
Thailändischer Rindfleischsalat mit Lotuswurzeln

1
Fleisch abbrausen und trocken tupfen .Knoblauch abziehen und in grobe Würfel schneiden.Fleisch mit Knoblauch ,Salz ,zerstoßenem Pfeffer einreiben . Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rinderhüftsteaks darin pro Seite ca.3-4 Min. braten .Fertiges Fleisch 5-10 Min.ruhen lassen.
2
Inzwischen Zwiebeln abziehen und in kleine Würfel schneiden.Chilischote halbieren entkernen und in dünne Streifen schneiden .Limette auspressen ,mit 1 El Zucker , Tamarindenpaste ,Hoisin-Sause und Sojasauce verrühren .
3
Sellerie und Lauchzwiebeln putzen ,waschen und in Stücke schneiden. Korianderblättchen von den Stielen zupfen.
4
Rinderhüftsteaks dünn aufschneiden .Auf dem Gemüsesalat mit den Lotuswurzeln auf Tellern anrichten .Mit der Sauce beträufeln mit Korianderblättchen und etwas Selleriegrün garniert servieren .

KOMMENTARE
Thailändischer Rindfleischsalat mit Lotuswurzeln

   M***********n
Sieht sehr ansprechend aus. Auch die Zusammenstellung könnte meineGeschmasksnerven betören... lg Isolde

Um das Rezept "Thailändischer Rindfleischsalat mit Lotuswurzeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung