Rosenkohlkimchi

1 Std 20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl 2 kg
Salz 20 Gramm
Knoblauchzehe 1 Stück
Mangopüree 2 EL
Chilischote 1

Zubereitung

1.Es handelt sich um ein harmonisches, zurückgenommenes Kimchi, welches nicht durch Knoblauchexzesse und Schärfe, sondern Ausgewogenheit und Milde sich anderen Komponenten unterordnen kann. Indisches Mangopulver kann auch genommen werden, Schärfe durch mehr Knobi und Chili verstärkt werden.

2.Rosenkohl putzen und entblättern. Salzen und kneten, bis Saft entsteht. Mangopüree und fein zerriebene Knoblauchzehe unterheben. Alles in ein Glas/Tongefäß stopfen, evtl. mit einem Stampfer nachhelfen.

3.Eine Woche an einem warmen Ort, bei ca. 23°C stehen lassen. Danach im Kühlschrank bis zum Verzehr reifenlassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohlkimchi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohlkimchi“