Koriander-Pesto nach Art des Hauses

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Koriandergrün 2 Bund
Ingwerwurzel-frisch 3 Sch.
Soloknoblauch,- Asiatischer Knoblauch,- ohne Schale 2
Olivenöl mit Rosmarin 120 ml
Chilischote-frisch 1
Grana Padano etwas
Pecannusskerne,- naturbelassen 40 g
Meersalzsalz etwas

Zubereitung

1.Koriandergrün von welken Blättern befreien, waschen, trocken schleudern und grob schneiden. Anschließend in den Blender/Mixbehälter geben und fein zerkleinern.

2.Ingwer sparsamer mit einem Teelöffel schälen und grob schneiden. Chilischote waschen, den grünen Stiel rausschneiden ebenfalls grob schneiden. Zusammen mit Knoblauch und Ingwer im Mini-Zerkleinerer fein zerkleinern und zu Koriander geben

3.Erneut Mixen. Währenddessen Öl nach und nach hinzufügen,- so viel bis (das Koriander-Pesto) die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz würzen. Grana Padano fein raspeln und unterrühren, nicht mehr mixen. Das Pesto hält sich (gut verschlossen) im Kühlschrank ein paar Tagen,- unbedenklich.

Auch lecker

Kommentare zu „Koriander-Pesto nach Art des Hauses“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Koriander-Pesto nach Art des Hauses“