Lammboulette mit Süßkartoffeln und Feigen (Blick in Trettls Topf)

Rezept: Lammboulette mit Süßkartoffeln und Feigen (Blick in Trettls Topf)
4
00:20
0
858
Zutaten für
3
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl
Olivenöl
100 g
Butter
1 Stk.
Süßkartoffel
1 EL
Sesam
1 TL
Kapern
2 EL
Pinienkerne
2 EL
Oliven schwarz
400 g
Lammrücken
2 Stk.
Zwiebeln rot
3 EL
Bauchspeck gewürfelt
200 ml
Rotwein
1 Spritzer
Limettensaft
1 Stk.
Ei
100 g
Pankobrösel
2 Stk.
Thymianzweige
1 Msp
Piment d'Espelette
1 Msp
Purple Curry
1 Msp
Molè (Gewürzmischung)
2 Stk.
Feigen
KOCHBOXEN ENTDECKEN
ANZEIGE
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1310 (313)
Eiweiß
10,5 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
27,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lammboulette mit Süßkartoffeln und Feigen (Blick in Trettls Topf)

Rinderroulade in Curry auf Gemüsebett a la Stromberg

ZUBEREITUNG
Lammboulette mit Süßkartoffeln und Feigen (Blick in Trettls Topf)

Wir haben Roland Trettl über die Schulter geschaut
1
Die Süßkartoffel schälen und würfeln. In Olivenöl rundum anbraten. Sesam dazu geben.
2
Den Lammrücken von den Sehnen befreien und grob würfeln.
3
Rote Zwiebel ebenfalls würfeln und mit gewürfeltem Speck in Pflanzenöl anbraten. Danach kurz abkühlen lassen.
4
Die zweite Zwiebel fein würfeln und zu den Süßkartoffeln in die Pfanne geben.
5
Die Lammknochen grob hacken, mit Pflanzenöl rundum anrösten und mit Rotwein ablöschen.
6
Das Fleisch und die angeschwitzten Zwiebel-Speck-Mischung durch den Fleischwolf drehen. Die Bouletten mit Ei und Pankobröseln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Piment d’Espelette abschmecken.
7
Zu den Süßkartoffeln Kapern, gehackte Oliven und gehackte Pinienkerne geben.
8
Die Hackmasse zu kleinen Bouletten formen und in Pflanzenöl rundum anbraten. Wenden und dann 100 g Butter und die Thymianzweige dazu geben.
9
Die Soße von Knochen befreien und noch mal um die Hälfte reduzieren. Kurz vorm Servieren das Fruchtfleisch der Feigen hineinlöffeln und mit Salz, Pfeffer, Limettensaft, Purple Curry und Mole abschmecken. In tiefen Teller etwas Süßkartoffelpüree mittig löffeln, mit der Sauce reichlich umträufeln und mittig je eine Boulette setzen. Mit etwas Butter aus der Frikadellenpfanne überträufeln.

KOMMENTARE
Lammboulette mit Süßkartoffeln und Feigen (Blick in Trettls Topf)

Um das Rezept "Lammboulette mit Süßkartoffeln und Feigen (Blick in Trettls Topf)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung