Baileys-Schokoküchlein mit Beerensalat und Vanille-Sauerrahm (Meta Hiltebrand)

1 Tag 2 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schokoküchlein
Eier 2 Stk.
Puderzucker 65 g
Mehl 30 g
Butter 90 g
Kuvertüre dunkel 100 g
Baileys 20 ml
Beerensalat
Beerenmischung 100 g
Grand Marnier 3 EL
Honig 1 EL
Vanille-Sauerrahm
Sauerrahm 150 g
Honig 2 EL
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stk.

Zubereitung

Baileys-Schokoküchlein

1.Die Butter und die Kuvertüre zusammen im Wasserbad schmelzen. Die Eier unter die flüssige, lauwarme Masse ziehen. Nun den Puderzucker, das Mehl und zum Schluss den Baileys dazugeben und gut vermengen.

2.Die Teigmasse in kleine, mit Butter und Mehl bestäubte Formen füllen und für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Masse erstarrt ist.

3.Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen und die Küchlein 13 Minuten backen.

Beerensalat

4.Den Honig mit dem Grand Marnier mischen. Die Beeren damit marinieren. Alternativ können auch Früchte nach Wahl verwendet werden.

Vanille-Sauerrahm

5.Den Sauerrahm (saure Sahne) mit dem Honig und dem Mark der Vanilleschote vermischen. Vor dem Servieren kühl stellen, damit sich das Aroma der Vanille entfalten kann.

Anrichten

6.Alle Komponenten auf einem Teller anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baileys-Schokoküchlein mit Beerensalat und Vanille-Sauerrahm (Meta Hiltebrand)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baileys-Schokoküchlein mit Beerensalat und Vanille-Sauerrahm (Meta Hiltebrand)“