KUCHEN: Johannisbeer - Baiser

Rezept: KUCHEN: Johannisbeer - Baiser
- schnell / vom Blech -
5
- schnell / vom Blech -
0
15187
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eigelb
3
Eiweiß
150 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
250 g
Mehl
2 Teelöffel
Backpulver
50 g
Butter
5 EL
Milch
1 Prise
Salz
1 kg
rote Johannisbeeren, frisch od. TK
200 g
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
68,4 g
Fett
5,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
KUCHEN: Johannisbeer - Baiser

ZUBEREITUNG
KUCHEN: Johannisbeer - Baiser

1
Eigelbe mit 3 Eßl. heißem Wasser schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen.
2
Die zerlassene noch lauwarme Butter, mit der Milch und dem Mehl / Backpulver unter die Eigelbmasse rühren.
3
Ein Backblech ( Fettpfanne ) fetten. Den Teig darauf verteilen. Den Kuchen bei 200° C / 15 Min. vorbacken.
4
Eiweiße mit dem Salz steif schlagen, Zucker nach und nach zufügen.
5
Die vorbereiteten Johannisbeeren unter den Eischnee ziehen.
6
Die Baisermasse auf den Boden geben und bei 150° C / ca. 20 Min. backen. ( mittlere Schiene )
7
Tipp: Der Kuchen schmeckt auch lecker mit Heidelbeeren.

KOMMENTARE
KUCHEN: Johannisbeer - Baiser

Um das Rezept "KUCHEN: Johannisbeer - Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung