Erdbeer-Mascarpone Schnitten

31 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 18 Personen
Eier 5
Mehl 100 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
Zucker 200 Gramm
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Öl 3 Esslöffel
Backpulver 1 Teelöffel
Für die Creme etwas
Milch 0,5 Liter
Vanillepuddingpulver ohne kochen 1 Päckchen
Zucker 2 Esslöffel
Erdbeeren 500 Gramm
Mascarpone 500 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
351 (84)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

1.Eier trennen und Eiweiß mit 100 Gramm Zucker und der Prise Salz zu steifen Schnee schlagen. Eigelb mit dem restlichen Zucker,Vanillezucker und dem Öl glatt rühren.Mehl mit dem Stärkemehl und Backpulver vermengen und in die Eigelbmasse sieben und verrühren.Den Eischnee jetzt unter die Teigmasse heben.

2.Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Im vorgeheiztem Backofen bei 180°C für 15 Min. backen. Danach den Boden auskühlen lassen.

3.Erdbeeren säubern, klein schneiden und einzuckern,Saft ziehen lassen. Erbeeren abtropfen lassen,den Saft mit der Milch vermengen und kräftig mit dem Puddingpulver verrühren. Zum Schluß die Mascarpone unterrühren und alles auf dem ausgekühlten Boden verteilen. Kalt stellen für ca. 1 Stunde .

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Mascarpone Schnitten“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Mascarpone Schnitten“