Grüne Hexenfinger

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter eiskalt 200 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Mehl 300 Gramm
Eigelb 2
Salz 1 Prise
Lebensmittelfarbe Grün etwas
Mandeln gehäutet etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1971 (471)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
59,3 g
Fett
24,0 g

Zubereitung

1.Kalte Butter, Zucker, Vanillezucker, Mehl, Eigelb, Salz und die grüne Lebensmittelfarbe zu einem Knetteig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie einwickeln, dann für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2.In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C vorheizen.

3.Den Teig in mehrere Stücken teilen. Dann die Stücke in fingerdicke Rollen formen. Nun an den Stellen der Fingergelenke mit dem Messerrücken kleine Rillen eindrücken. An den Fingerspitzen je eine Hälfte der Mandel als Fingernagel andrücken oder mit etwas Eiweiß ankleben.

4.Die Hexenfinger auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 15 Minuten bei 180-200°C Ober-Unterhitze backen.

5.Wenn die Hexenfinger abgekühlt sind kann man die Finger noch mit etwas rotem Zuckerstift oder roter Marmelade verzieren.

6.Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken mit den Kindern und ein gruseliges Halloween. :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Hexenfinger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüne Hexenfinger“