Chia - Dinkel - Vitalbrot süß

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkelvollkorn 600 gr.
Hafervollkorn 150 gr.
Hirse 100 gr.
Goldleinsamen 2 EßL
Dinkelmehl Typ 630 500 gr.
Chiasamen eingeweicht 3 EßL
Trockenhefe 2 Päckchen
Rohrzucker 1 EßL
Meersalz 3 TL
Granbarries 200 gr.
Walnüsse gehackt 150 gr.
Bananen pürriert 2 mittelgroße
Wasser 800 ml

Zubereitung

Vorbereitung

1.die 3 EßL Chiasamen in einer Tasse (etwa 50 ml) mit Wasser einweichen.

2.Die Hirse mit dem Leinsamen fein mahlen, alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben, diese mit einem Schneebesen verrühren, dann den eingeweichten Chiasamen und das Wasser dazu geben und zu einem Teig verarbeiten und gut 8 Minuten kneten - Das macht besser eine Küchenmaschine . Den Teig dann etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, der Teig sollte sich verdoppeln.

3.Den Teig nochmals kneten, in 2 kleine oder eine große gefettete Formen geben und mit Wasser bepinseln und nochmals etwa 20 Minuten gehen lassen. Dann bei 180 Grad etwa 1 Stunde backen.

4.Tipp: statt Granberries kann man auch Rosinen nehmen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chia - Dinkel - Vitalbrot süß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chia - Dinkel - Vitalbrot süß“