Last Minute Stollen - eifrei

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl (Weizen 550 oder Dinkel 630) 500 g
gemahlene Nüsse oder Mandeln 200 g
Backpulver 1 Tütchen
Quark 250 g
Zucker 150 g
Vanillinzucker 1 Tütchen
Salz 1 großzügige Prise
Zitronenabrieb (Bio-Zitrone) 1 TL
Rum-Aroma 1 Fläschchen
Bittermandel-Aroma 4 Tropfen
Butter - zerlassen 175 g
gemahlene Chiasamen oder Leinmehl 2 TL
Wasser 80 -100 ml
Zugabe (austauschbar)
Cranberries 100 g
Schokotropfen 100 g
Finish
zerlassene Butter etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Mehl, Nüsse und Backpulver mischen und zur Seite stellen.

2.Die übrigen Zutaten (bis auf Zugabe un Finish) gut miteinander vermischen.

3.Nun die Mehlmischung mit der Quarkmischung gut unterkneten.

4.Erst zum Schluss die Zugabezutaten kurz einkneten.

5.Einen Laib formen und diesen auf ein mit Backunterlage ausgelegtes Blech legen. Man kann den Teig auch flacher machen und eine Seite hochklappen, sodass quasi ein Dreieck entsteht.

6.Bei 160° Umluft den Stollen im vorgeheizten Ofen ca 50 Minuten backen.

7.Noch heiß mit etwas zerlassener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.

8.Den Stollen nun auskühlen lassen und anschließend in Alufolie gut einpacken.

Tipps und Anmerkungen

9.Im Gegensatz zum klassischen Stollen muss dieser hier nicht wochenlang ziehen. Er kann bereits am nächsten Tag angeschnitten werden. Empfehlenswert wäre jedoch, ihn 3 Tage ruhen zu lassen, so entfaltet sich der ganze Geschmack.

10.Natürlich kann man auch ganz klassisch Zitronat, Orangeat und Rosinen hinein geben oder was man so mag.

11.Statt den Chiasamen und 80-100 ml Wasser kann man auch 2 Eier verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Last Minute Stollen - eifrei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Last Minute Stollen - eifrei“