Gourmet-Ente auf Gemüsebett mit Erdnusssauce und Basmatireis

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gourmet-Ente auf Gemüsebett:
Gourmet-Enten à 320 ( Halbe Enten tiefgekühlt, gewürzt, vorgebraten und ohn 3
große Bratenpfanne 1
Rapsöl 8 EL
Zwiebeln à 150 g 2
Porree ca. 150 g ( Nur der weiße Teil ! ) 1 Stück
Frühlingszwiebeln ca. 100 g 4
Möhre ca. 100 g 1
Champignons / ganze Köpfe / 230 g Einwaage 1 Dose
Bambusstreifen 140 g Einwaage 1 Dose
Erdnusssauce:
Kokosmilch à 400 ml 2 Dosen
Erdnusssauce à 50 g ( Hier: Vom Asia Markt ! ) 4 Tüten
Zucker 4 EL
Rapsöl 12 EL
Basmatireis:
Basmatireis 500 g
Wasser 1000 ml
Salz 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3701 (884)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
100,0 g

Zubereitung

Gourmet-Ente auf Gemüsebett:

1.Enten gefroren aus der Packung nehmen und auf eine mit Rapsöl ( 2 EL ) gefettete Bratenpfanne mit der Hautseite nach oben legen. Die Bratenpfanne in den vorgeheizten Backofen ( 200 °C ) geben und ca. 20 Minuten garen/backen. In der Zwischenzeit das Gemüsebett vorbereiten. Dazu die Zwiebeln schälen, vierteln, dann dritteln und die einzelnen Stücke auseinander montieren. Porree putzen, längs halbieren, waschen und in Ringe/Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhre mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit den Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 2 – 3 mm dick ) schneiden. Champignons abgießen und halbieren. Bambusstreifen durch ein Küchensieb abgießen und gut abtropfen lassen. Die Enten aus dem Backofen nehmen, auf ein Schneidebrett legen und mit einem scharfen Messer ( Hier: Elektromesser ) in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse in die Bratenpfanne geben und gut verteilen. Die geschnittenen Entenhälften darauf legen, mit Rapsöl ( 6 EL ) beträufeln und im Backofen bei 200 °C in ca. 20 – 25 Minuten fertig backen/garen ( Sichtprobe ! ).

Erdnusssauce:

2.2 Dosen à 400 ml Kokosmilch in einen Topf geben, die das Erdnusspulver ( 4 Tüten ) und mit Zucker ( 4 EL ) und Rapsöl ( 12 EL ) unter ständigen rühren aufkochen las-sen und auf kleinster Stufe ca.- 6 – 8 Minuten weiter köcheln lassen-

Basmatireis:

3.Den Basmatireis ( 500 g ) in 1000 ml Wasser mit Salz ( 1 TL ) aufkochen lassen und zugedeckt bei kleinster Stufe ca. 15 Minuten köcheln/kochen lassen.

Servieren:

4.Den Reis jeweils in eine mit kalten Wasser ausgespülte Tasse drücken/pressen und an den Rand der Teller stürzen. Außen herum die Entenstreifen und das Gemüsebett legen und mit Erdnusssauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gourmet-Ente auf Gemüsebett mit Erdnusssauce und Basmatireis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gourmet-Ente auf Gemüsebett mit Erdnusssauce und Basmatireis“