Topinambur-Cremesuppe mit Garnelenspießen

Rezept: Topinambur-Cremesuppe mit Garnelenspießen
0
03:30
0
511
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Topinambur
3 Stk.
Kartoffeln
2 Stk.
Schalotten
750 g
Gemüsesuppe
100 ml
Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Curry
15 Stk.
Garnelen
Olivenöl
1 Stk.
Knoblauchzehe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
3,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Topinambur-Cremesuppe mit Garnelenspießen

Topinambursüppchen mit Trüffeln

ZUBEREITUNG
Topinambur-Cremesuppe mit Garnelenspießen

1
Topinambur und Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Schalotten schälen, klein schneiden und in einer Pfanne anrösten. Kartoffeln, Topinambur und etwas Curry dazu geben. Mit Gemüsesuppe aufgießen und köcheln lassen, bis der Topinambur und die Kartoffeln gar sind. Mit dem Pürrierstab pürrieren. Mit Schlagsahne, Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Garnelen waschen, entdarmen und trocknen. Mehrere Stunden in Olivenöl mit Knoblauch einlegen. Die Garnelen anschließend auf einen Spieß stecken und in der Pfanne anbraten.

KOMMENTARE
Topinambur-Cremesuppe mit Garnelenspießen

Um das Rezept "Topinambur-Cremesuppe mit Garnelenspießen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung