Röstzwiebelfleisch in Aspik mit Pellkartoffeln

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Röstzwiebelfleisch in Aspik ca. 200 g ( Hier: Im Glas von ALDI Nord ! ) 4 Scheiben
kleine, festkochende Kartoffeln 600 g
Salz 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Kurkuma 1 TL
Zitrone zum Garnieren 2 Scheiben

Zubereitung

Kartoffeln waschen, in Wasser mit Salz ( 1 TL ), Kümmel ganz ( 1 TL ) und Kurkuma ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen. Röstzwiebelfleisch in Aspik mit Pellkartoffeln und Zitronenscheibe und Petersilie garniert, servieren. Dazu grobes Meersalz aus der Mühle reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Röstzwiebelfleisch in Aspik mit Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Röstzwiebelfleisch in Aspik mit Pellkartoffeln“