Flammkuchen mit Rucola

1 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 400 g
Salz 8 g
Hefe 1 Würfel
Olivenöl 4 EL
lauwarmes Wasser 160 ml
Schinkenwürfelchen 150 g
saure Sahne 2 Becher
Rucola 2 handvoll
Kräutersalz etwas

Zubereitung

1.Mehl, Salz und 2 EL Olivenöl in die Küchenmaschine geben, die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen. Küchenmaschine anschalten und das Hefewasser unter rühren zugießen. Solange weiterkneten lassen, bis der Teig sich von der Schüsselwand löst. Ca. 1 Stunde gehen lassen. Danach ausrollen und auf ein eingefettetes Backblech legen. Nochmals kurz gehen lassen.

2.Dann die saure Sahne darauf verteilen und die Schinkenwürfelchen darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 15 min backen. In der Zwischenzeit den Rucola waschen. In eine Schüssel 2 EL Olivenöl geben und mit etwas Kräutersalz würzen. Den Rucola hineingeben und damit marinieren. Nachdem der Flammkuchen fertig gebacken ist, den marinierten Rucola darüber verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen mit Rucola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen mit Rucola“