Schokokuchen im Glas

Rezept: Schokokuchen im Glas
Die Menge reicht für 8 Gläser
4
Die Menge reicht für 8 Gläser
00:40
4
2500
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Vollmilchkuvertüre
200 g
Butter, weich
1 Prise
Salz
100 g
Zucker
3
Eier Gr. M
210 g
Mehl
1 TL
Backpulver
3 EL
Kakao
Außerdem:
Butter für die Gläser
Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokokuchen im Glas

Himbeerküchlein in kleinen Auflaufförmchen 8 Stück

ZUBEREITUNG
Schokokuchen im Glas

Vorbereitung:
1
den ofen auf 175° umluft vorheizen und die gäser sorgfältig einfetten. damit ich die kleinen kuchen besser stürzen kann, schneide ich mir erstmal backpapier in größe der glasböden zurecht. die kommen dann in die gebutterten gläser
Zubereitung:
2
die kuvertüre hacken und über einem wasserbad temperieren. die weiche butter mit salz, zucker und der aufgelösten kuvertüre schaumig rühren und nacheinander die eier zufügen. mehl, backpulver und kakao über die masse sieben und unterrühren
3
den teig gleichmäßig auf in die gläser verteilen und ca 25 min. backen lassen.....stäbchenprobe machen. wenn kein teig mehr an dem stäbchen haften bleibt, sind die kuchen fertig
4
sofort die deckel auflegen, überstehende kuchenreste dabei mit dem deckel ins glas drücken und auskühlen lassen
5
die kuchen halten sich so über mehrere monate und man hat bei bedarf immer kuchen im haus

KOMMENTARE
Schokokuchen im Glas

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Lecker, und sehr praktisch ... so ein Gläschen Schokokuchen greifbar zu haben, darüber freut man sich bestimmt. LG, Andrea
Benutzerbild von BK858
   BK858
Die werde ich nachbacken und meinen Eltern als MItbringsel mitnehmen. Danke für das Rezept. LG Bärbel
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Immer einen vorrat zu haben finde ich super.Man hat immer was da.Klasse. LG Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da stimme ich Dir doch absolut und 100%ig zu. SWo ein Vorrat macht Sinn, wenn man ein kleiner Haushalt ist und daher keine Mengen an Kuchen braucht. Auch als kleines, süßes Mitrbingsel habe ich diese "Glaskuchen" schon verschenkt. Sind super gut angekommen. LG Geli

Um das Rezept "Schokokuchen im Glas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung