Schokokuchen vom Blech mit Schokoguss

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 3 Tassen
Zucker 1,5 Tassen
Vanillinzucker 2 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Eier 3
Salz 1 Prise
Öl 1 Tasse
Milch 1 Tasse
Nutella 2 EL
Kakaopulver 1,5 Tassen
Schokoladen-Kuchenglasur 1 Pk.
Schokostreuseln , zartbitter 1 Pk.
gehackte Mandeln , gehackte Haselnüsse oder Walnüsse oder einen Mix Wunsch

Zubereitung

Den Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 GRad ( Umluft 160 Grad )vorheizen . Alle Zutaten , bis auf die Kuchenglasur und die Streuseln , alles gut miteinander verrühren und auf das Backblech streichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30-35 Minuten backen. Stäbchentest nicht vergessen !!!!!!! Kuchen herausnehmen und vollständig erkalten lassen. Kuchenglasur in eine Schüssel geben und diese über ein Topf mit heissen Wasser schmelzen und gleichmäßig auf den Kuchen streichen. Mit Streuseln bestreuen und die Glasur trocknen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokokuchen vom Blech mit Schokoguss“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokokuchen vom Blech mit Schokoguss“