Isabella – Käse – Maroni

1 Std 40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Isabellafrizzante aus der Südsteiermark 1 Flasche
Käsesorten nach Belieben 4 Stk.
Maroni gekocht etwas
Basilikum blau etwas
Für das Isabella-Chutney:
Isabellatraubengelee selbstgemacht etwas
Zwiebel rot 1 Stk.
Rosmarin 1 TL
Thymian 1 TL
Weinessig 3 EL
Piment 0,5 TL
Lorbeerblätter 2 Stk.
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel in Streifen schneiden und mit dem Öl anbraten. Mit Essig ablöschen, einreduzieren und mit dem Gelee erneut ablöschen. Alle anderen Zutaten hinzufügen und auf schwacher Hitze eine Stunde köcheln lassen. Lorbeerblätter entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in ein Einmachglas füllen.

2.Auf einem Holzbrett den Käse mit den Maroni verteilen und mit Basilikum garnieren. Das Glas mit dem Chutney dazustellen und mit Isabellafrizzante servieren – fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Isabella – Käse – Maroni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Isabella – Käse – Maroni“