Isabella – Käse – Maroni

Rezept: Isabella – Käse – Maroni
0
01:40
0
386
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Flasche
Isabellafrizzante aus der Südsteiermark
4 Stk.
Käsesorten nach Belieben
Maroni gekocht
Basilikum blau
Für das Isabella-Chutney:
Isabellatraubengelee selbstgemacht
1 Stk.
Zwiebel rot
1 TL
Rosmarin
1 TL
Thymian
3 EL
Weinessig
0,5 TL
Piment
2 Stk.
Lorbeerblätter
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
167 (40)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Isabella – Käse – Maroni

Wenn die Nachbarn kommenmal eben so ;

ZUBEREITUNG
Isabella – Käse – Maroni

1
Die Zwiebel in Streifen schneiden und mit dem Öl anbraten. Mit Essig ablöschen, einreduzieren und mit dem Gelee erneut ablöschen. Alle anderen Zutaten hinzufügen und auf schwacher Hitze eine Stunde köcheln lassen. Lorbeerblätter entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in ein Einmachglas füllen.
2
Auf einem Holzbrett den Käse mit den Maroni verteilen und mit Basilikum garnieren. Das Glas mit dem Chutney dazustellen und mit Isabellafrizzante servieren – fertig.

KOMMENTARE
Isabella – Käse – Maroni

Um das Rezept "Isabella – Käse – Maroni" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung