Orangen-Marzipan-Eier

Rezept: Orangen-Marzipan-Eier
selbst gemacht und gar nicht schwer.................
1
selbst gemacht und gar nicht schwer.................
0
682
Zutaten für
25
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Marzipan Rohmasse
2 EL
Orangen-Likör
2 geh. EL
Orangenmarmelade
5 geh. EL
Puderzucker
200 g
Zartbitterschokolade
etwas
weiße Schokolade f.d. Deko
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.03.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangen-Marzipan-Eier

ZUBEREITUNG
Orangen-Marzipan-Eier

1
Marzipan zerpflücken und in eine Schüssel geben. Likör und Marmelade zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer homogenen Masse verkneten. Nach und nach den Puderzucker zugeben und ebenfalls einkneten. Die Masse muss sich formen lassen und darf nur noch minimal klebrig sein. Das wird später mit leicht angefeuchteten Händen aber unterbunden.
2
Eine feste Unterlage mit Backpapier auslegen und bereit halten. Dann von der Marzipanmasse mit einem TL Portionen in seiner Größe abstechen und sie zwischen den leicht feuchten Händen oval und eiförmig rollen. Rohlinge auf das Backpapier legen. Zwischendurch immer wieder die Hände reinigen und leicht feucht lassen, um weiter zu arbeiten.
3
Da die Masse zwar gut formbar, aber doch noch recht weich ist, müssen die Rohlinge incl. Unterlage bis zum nächsten Tag in das Gefrierfach gegeben werden. Sie lassen sich dann super tauchen, ohne dass sie die Form verlieren.
4
Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Dann die Rohlinge portionsweise aus dem Gefrierfach nehmen, vom Papier lösen, mit Hilfe einer Pralinen-Gabel in die Schokolade tauchen und auf einem neuen Backpapier ablegen. Durch die eiskalten Rohlinge wird die Schokolade sehr schnell fest.
5
Die etwas verlaufenden Ränder mit einem scharfen Messer begradigen. Etwas weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen, in eine kleine Spritztüte füllen und die Spitze minimal abschneiden, sodass nur eine winzige Öffnung entsteht. Die Schokolade damit nach Wunsch verzieren.
6
Selber machen macht Laune.............und schmeckt nach mehr..............und wenn man so tolle, selbst hergestellte Orangenmarmelade von Freundin "lunapiena" zur Hand hat, macht die Produktion noch mehr Spaß.......Danke dafür.

KOMMENTARE
Orangen-Marzipan-Eier

Um das Rezept "Orangen-Marzipan-Eier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung