Fress mich Kuchen

Rezept: Fress mich Kuchen
Der leckerste Geburtstagskuchen der Welt
1
Der leckerste Geburtstagskuchen der Welt
01:20
4
661
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Eier
80 g
Zucker
80 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver (7,5 g)
1 Päckchen
Vanillezucker
4 Dosen
Mandarinen
2 Päckchen
roter Tortenguß
2 Päckchen
weißer Tortenguß
120 g
Zucker
3 Becher
Schlagsahne
3 Päckchen
Vanillezucker
3 Päckchen
Sahnesteif
555 ml
Multivitaminsaft
4 Päckchen
Dr Oetker Dessert Soße Vanille ohne Kochen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
12,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fress mich Kuchen

ZUBEREITUNG
Fress mich Kuchen

Boden
1
5 Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und zur Seite stellen. Die 5 Eigelbe mit einem Löffel und den 80 g Zucker gut verrühren. Die 80 g Mehl, das halbe Backpulver und das Päckchen Vanillezucker hinzugeben. Es entsteht ein klebriger Teig. Den steifen Eischnee dazu geben und mit einem Löffel leicht verrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Im Ofen bei 180 Grad Umluft 25 Minuten backen. Nicht vorheizen! Den Ofen ausschalten und das Blech noch 5 min im geschlossenen Ofen lassen. Dann darf es heraus. Ich benutze immer 2 Lagen Backpapier, dann kann ich den Boden wenn er aus dem Ofen kommt einmal grob wenden. Ich kann ihn bequem mit dem Backpapier anheben und auf das zweite Backpapier stürzen. Das mache ich um eine schöne gerade Fläche zu erhalten.
1 Schicht
2
4 Büchsen Mandarinen abtropfen lassen. Die Mandarinen auf den erkalteten Boden legen. Den Mandarinensaft abwiegen. Wir brauchen 750 ml. Die 4 Dosen Mandarinen haben aber nur ca. 500 ml. Also geben sie noch 250 ml Wasser hinzu! Von dem Saft-Wasser Gemisch eine kleine Menge in eine extra Schüssel geben und zur Seite stellen. Den restlichen Saft-Wasser Mix in einem Topf zum Kochen bringen. Dann die kleine Schüssel zur Hand nehmen und die kleine Menge Saft mit 2 Tüten rotem, 2 Tüten klarem Tortenguß und mit 120 g Zucker gut glatt rühren. Es sollen keine Klumpen bleiben.
3
Die angerührte Tortengußflüssigkeit in den kochenden Saft laufen lassen, kurz aufblubbern lassen und vom Herd nehmen. Alles gut durchrühren und relativ schnell auf die gelegten Mandarinen gießen. Ich nehme immer eine große Schöpfkelle. Zum glatt Streichen hilft ein Teigschaber. Lassen Sie den Kuchen jetzt auskühlen.(Sonst wird Ihnen die darauf folgende Schicht geschlagene Sahne zerlaufen.) Das dauert etwa 20 Minuten.
2 Schicht
4
3 Becher Schlagsahne mit 3 Päckchen Vanillezucker und 3 Päckchen Sahnesteif zu Sahne schlagen. Mit einem Teigschaber die Sahne auf die erkaltete Mandarinenschicht streichen. Soll schön glatt sein.
3 Schicht
5
555 ml Multivitaminsaft abwiegen! (sind .. 555 g) In einer Schüssel den Saft mit 4 Päckchen (Dr Oetker Vanille Soße ohne Kochen gibt es im Netto, Rewe...) mit einem Schneebesen verrühren. Bitte das Original verwenden. Habe es mit anderen ausprobiert, schmeckt nicht. Jetzt die Abstreiftechnik anwenden! Mit dem Teigschaber immer einen Klecks Multivitaminmasse auf die Sahne klecksen, und den Klecks ein bischen weiter streichen. Dann den Teigschaber wieder am Rand der Schüssel abstreifen. Wieder einen großen Klecks aus der Schüssel nehmen und neben dem Klecks ansetzen und vorsichtig nach links und unten streichen. Wieder Abstreifen und so weiter. Das dauert ein bischen aber das geht jedes mal etwas fixer!
6
Bitte das Blech in den Kühlschrank stellen. So kann man den Fress mich Kuchen gut am Vortag zubereiten. Ich habe kurze Bleche, die passen perfekt in meinen Kühlschrank hinein. Bei jedem Geburtstag meiner Freunde und Familie muß ich ihn backen und immer den Neulingen das Rezept kopieren. Jetzt können die Fress mich Frischlinge hier alles nachlesen!

KOMMENTARE
Fress mich Kuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke für das klasse Rezept. Deine tollen Rezepte inspirieren mich. Weiter so. LG. Dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich finde das mal ein schönes Kuchenrezept.Sehr saftig und fruchtig daß ich sehr gerne mag..Finde Ich super. LG Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
was für ein Name!?, aber egal. Ich denke, das der Kuchen sicherlich sehr erfrischend sein wird. Jedenfalls stelle ich es mir so vor. Die Bedenken von Isolde teile ich jetzt hierbei nicht, weil ich denke, der Kuchen ist viel zu schnell aufgegessen als das er durchweichen kann ;-)). Vor Aufbringen der Früchte ein Tütchen Tortenguß auf dem Teig verteilen und man läuft nicht Gefahr das er matschig wird. Das aber mal nur so am Rande. LG aus meiner Küche ~Geli
Benutzerbild von Leto
   Leto
Liebe Geli danke für den lieben Tipp mit dem Tortenguß. Den kannte ich noch nicht. Durch das Abtropfen der Mandarinen und die darüber liegende Sahne mit dem Sahnesteif brauchen Sie da keine Bedenken zu haben. Der Kuchen schmeckt auch nach 2 Tagen, wenn er im Kühlschrank geparkt wird noch sensationell, trotz der Schlagsahneschicht und ohne das der Boden durchgesuppt ist. Den Fress mich Kuchen hat mal ein Arbeitskollege auf Arbeit mitgebracht. Da war das schon ein Knaller. Der durfte dann zum Lohn das Rezept für alle weiblichen Arbeitskolleginnen kopieren grins. Und auf dem Rezept war der Arbeitstitel eben "Fress mich Kuchen". Ich beschäftige mich gerade mit der griechischen Sagenwelt. Da ist Leto die Geliebte des Zeus. Mit der er Zwillige zeugt. Ich weiß die Anwandlungen sind manchmal sonderbar. Aber dafür sind wir einfach weibliche Wesen. Liebe Grüße Tina
HILF-
REICH!
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von Leto
   Leto
Liebe Muehlenwirtin, danke für die Bedenken. Das glaube ich das Sie sich da Gedanken machen. Es ist auch eine sehr gute Frage von Ihnen. Weil die Mandarinen vorher gut abtropfen passiert da gar nichts. Der Boden ist nicht ewig hoch aber die Konsistenz ist genial und lecker. Habe das Rezept von einem lieben Kollegen und war am Anfang auf der Suche nach dieser "Dr Oetker Soße ohne Kochen". Diese gibt es dann doch nicht in allen Läden. Deswegen habe ich zwei Läden genannt. Damit man nicht soooo lange wie ich suchen muß. Ich bin da aber ganz auf ihrer Seite ich benutze sonst auch nur die Produkte ohne Namen, weil die gute alte Hausmannskost auch mit "No Name" Produkten super funktioniert. Seit ich den Fress mich Kuchen einmal gebacken habe, habe ich ständig Folgeaufträge und habe das Rezept immer gleich kopiert, bei der Feierlichkeit dabei. Und weil er eben so gut ankommt wollte ich ihn hier mal einstellen. Lieben Dank für Ihre lieben Zeilen, ich freue mich total das jemand überhaut auf mein Rezept schaut. Das macht mich froh. Lieben Gruß!
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Fress mich Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung