Spargelsalat mit gebratenem Schnitzelfleisch und Früchteallerlei á la Britta

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schnitzelfleisch 500 Gramm
Spargel 500 Gramm
Bananen 4
Ananas 1 Dose
Erdbeeren frisch 500 Gramm
Heidelbeeren frisch 125 Gramm
Zitrone 1
Bluetenhonig(mild) etwas
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zimt gemahlen etwas
Pfeffer etwas
Cayennepfeffer etwas
Sonnenblumenoel etwas
Salz etwas
Knoblauch/granuliert etwas

Zubereitung

1.Das Schnitzelfleisch unter fließend Wasserabspülen und klein schneiden, mit Cayennepfeffer, Pfeffer, Knoblauch und Salz würzen. Dann in die Pfanne geben und unter wenden, in Sonnenblumenoel braten und abkühlen lassen. Spargel schälen, kleinschneiden und spülen, dann in einen Topf mit gesalzenem und sprudelnden Wasser geben, die Herdplattenthemperatur, niedrig stellen, etwas ziehen lassen und dann vom Herd, zum Abkühlen herunter nehmen. Ich glaube, daß richtige Wort, dafür wäre : Blanchieren.

2.Um die Marinade herzustellen, müssen wir zunächst, eine Zitrone auspressen und den Saft, in eine saubere Porzellanschuessel geben. Dann kommt Honig, Vanillinzucker, Salz, Pfeffer und etwas Zimt hinzu. Alles gut verrühren ! Die Erdbeeren von ihrem grünen Hütchen befrei´n, kleinschneiden und in die Schüsselgeben, dann die Bananen aus der Schale holen und auch in Scheiben schneiden, dann kommen Blau- aehm Heidelbeeren (Blaubeeren sind Heidelbeeren) und Ananas hinzu. Und dann der Spargel und das Fleisch. Nun muß alles gut vermengt werden. Etwas ziehen lassen und dann: Guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelsalat mit gebratenem Schnitzelfleisch und Früchteallerlei á la Britta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelsalat mit gebratenem Schnitzelfleisch und Früchteallerlei á la Britta“