Käsekuchen

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 375 Gramm
Zucker 185 Gramm
Butter kalt 185 Gramm
Eier 2
Füllung
Vanilienpudding 1 Päckchen
Sahne halber Becher(100gr)
Eier 3
Eigelb 2
Zucker 150 Gramm
Schmand 1 Becher
Sahnequark(20 oder 40 % fett 250 Gramm
Magerquark 500 Gramm

Zubereitung

1.Tortenform fetten

2.Mürbteig zubereiten indem man den Zucker und die kleingeschnittene Butter zusammen verrührt und die Eier einzeln dazugibt.Das gesiebte Mehl auf einmal alles dazugeben und nochmal gut verrühren

3.Den Teig in die Form geben und mit den Händen verteilen und einen Rand hochziehen ,die Form mit dem Teig in den Kühlschrank stellen. Füllung zubereiten

4.Vanilienpudding ,Eier ,Sahne,Zucker zusammen in eine Schüssel geben und gut verrühren dann Schmand und Quark zugeben und nochmal gut verrühren

5.Füllung in die Form giessen und mit einer Gabel den Teigrand ein klein wenig runterdrücken ,sieht dann später einfach schöner aus

6.160 Grad 60-70 min.backen und dann noch 10 min bei offener Backofentür im Backofen ruhen lassen

7.mit einem Messer den seitlichen Teigrand ablösen und den Kuchen in der Form abkühlen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen“