Lachslasagne

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lasagneblätter 16 Stk.
Blattspinat 800 g
Sahne 3 Becher
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Lachs geräuchert 800 g
Mehl 35 g
Milch 1 l
Gouda gerieben 500 g
Parmesan gerieben 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Blattspinat auftauen und kochen, mit angedünsteten Zwiebeln und kleingeschnittenem Knoblauch kurz schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachsscheiben klein zupfen.

2.Aus dem Mehl, Butter, Sahne und Milch eine Béchamelsauce herstellen. Salz, Pfeffer und Muskatnuss zum Würzen verwenden.

3.Auflaufform mit Butter gut ausfetten. Schichtweise Blattspinat, Lachs, Béchamelsauce, Käse und die Lasagneblätter in die Auflaufform stapeln. Als letzte Schicht Béchamelsauce und Parmesan. 20 Minuten bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Ofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachslasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachslasagne“