kleine Quarkpfannkuchen süß und pikant

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Speisequark (20%) 500 g
Eier Freiland 8 Stk.
Milch 1 Tasse
Salz etwas
Rosinen 100 g
Schinkenwürfel 100 g
Zucker 3 EL
Paprikapulver edelsüß etwas
Margarine zum Anbraten etwas

Zubereitung

1.Aus Mehl, Quark, Eiern und Milch einen Teig zubereiten. Mit Salz würzen. Den Teig ca. 30 min quellen lassen.

2.Dann in zwei gleich große Portionen teilen. In die eine Portion die Schinkenwürfel und etwas Paprikapulver geben, in die andere den Zucker und die Rosinen (wer mag kann die Rosinen vorher in Rum einlegen).

3.In zwei Pfannen mit der Margarine kleine Pfannkuchen goldbraun braten. Zu den pikanten Pfannkuchen passt ein Salat, zu den süßen Apfelmus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „kleine Quarkpfannkuchen süß und pikant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„kleine Quarkpfannkuchen süß und pikant“