Kesselgulasch (Ungarische Gulaschsuppe)

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinegulasch 800 gr.
Petersilienwurzeln 4
Karotten 4
Zwiebeln 2 große
Chliscote oder Pulver 1
Kartoffeln 10
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver 1 EL
Gulaschpaste 2 EL
Sonnenblumenöl 1 EL
Für die Nocken
Mehl 2 Suppenschöpfer
Eier 2
Salz etwas
Wasser bis der Teig etwas zäh wird etwas

Zubereitung

1.Fleisch in kleine Stücke schneiden

2.das Gemüse in kleine Würfel schneiden

3.einen Topf mit dem Sonnenblumenöl erhitzen und das Fleisch darin anbraten

4.jetzt die Gewürfelten Zwiebel dazugeben und kurz darauf die klein gewürfelten Petersilienwurzeln und Karotten auch mit anbraten

5.Gulaschpaste unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili würzen

6.mit reichlich Wasser aufgießen und ca. 30 Min. köcheln lassen

7.die Kartoffeln zugeben und nochmals 20 Min. weiter köcheln

8.den Teig für die Nocken mit zwei Löffeln in kochendes Salzwasser schaben, kurz kochen

9.abschmecken und dann die Nocken dazu servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kesselgulasch (Ungarische Gulaschsuppe)“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kesselgulasch (Ungarische Gulaschsuppe)“