Hähnchen-Linsen-Buletten

1 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Linsen braun 150 gr.
Butter 40 gr.
Wald und Wiesensalat 100 gr.
Mango frisch 0,5
Hähnchenbrustfilets 400 gr.
Ei 1
Knoblauchzehe 1
Salz etwas
Chilipulver 1 TL
Zimt gemahlen 1 Messerspitze
Pankobrösel 100 gr.
Rapsöl 2 EL
Sahnejoghurt 3 TL
Chiliflocken rot etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
19,2 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

1.Linsen in kochendem Wasser zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Min.garen .Dann gut abtropfen lassen und abkühlen lassen .Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und bei mittlerer Hitze leicht bräunen lassen.Das Hähnchenfleisch schneide ich mit einem scharfen Messer zuerst in dünne Streifen und würfele es dann so fein wie möglich.

2.Abgekühlte Linsen ,Ei ,Knoblauchzehe grob gehackt,etwas Salz,Chilipulver,Zimt und 4 El Pankobrösel in eine Schüssel geben und mit dem Mixstab (oder Blitzhacker )fein pürieren und würzig abschmecken .Das Hähnchenfleisch zugeben und gut miteinander verkneten.Mit leicht angefeuteten Händen zu 6 Buletten formen ,in den restlichen Brösel wenden.

3.Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Buletten darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 8-10 Min.goldbraun braten.

4.Den Wald-und Wiesensalat (mit essbaren Blüten )waschen und trocken schleudern. Mango schälen ,Fruchtfleisch erst vom Stein ,dann in dünne Spalten schneiden.

5.Wald-und Wiesensalat und Mangoscheiben auf Tellern anrichten .Joghurt und die Butter darüberträufeln ,mit Chiliflocken besteuen .Und die Buletten daraufsetzen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Linsen-Buletten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Linsen-Buletten“