Mini-Karamell-Apfel-Tartes

Rezept: Mini-Karamell-Apfel-Tartes
194
0
1823
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Apfel
1 Tasse
Zucker
2 EL
Butter
2 EL
Wasser
1 TL
Salz
2 EL
Zitronensaft
1 Pk.
Blätterteig
Vanilleeis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1699 (406)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
94,5 g
Fett
2,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mini-Karamell-Apfel-Tartes

Eiscreme mit Beeren Ralf Moeller
Mc ICE SchokoÄhnlicher geschmack

ZUBEREITUNG
Mini-Karamell-Apfel-Tartes

1
Die Äpfel schälen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien.
2
Zucker in einer Pfanne erhitzen. Butter hinzugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Nun vorsichtig das Wasser hinzugeben und Zucker leicht braun werden lassen. Schließlich noch Salz und Zitronensaft hinzugeben, dabei gut umrühren.
3
Nun die Hitze reduzieren. Die Apfelhälften in die Pfanne geben und mit einem Löffel mit der Karamell-Masse überziehen.
4
Aus Blätterteig etwa apfelgroße, kreisrunde Stücke ausstechen.
5
Apfelhälften in eine gefettete Auflaufform geben und mit der restlichen Karamell-Masse befüllen. Blätterteig-Kreise oben auflegen.
6
Bei 230 Grad für 14-20 Minuten in den Ofen geben. Mini-Karamell-Apfel-Tartes aus der Auflaufform auf einen Teller stürzen und mit einer Kugel Vanille-Eis servieren.

KOMMENTARE
Mini-Karamell-Apfel-Tartes

Um das Rezept "Mini-Karamell-Apfel-Tartes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung